1. Bundesliga

kicker: Live!-Ticker Bundesliga
Mainz - TSG Hoffenheim 1:1 (1:0)

Der 1. FSV Mainz 05 und die TSG Hoffenheim trennten sich mit 1:1. Die Rheinhessen waren vor der Pause effektiver und gingen in Führung. Die Kraichgauer hatten nach dem Seitenwechsel ihre beste Phase und kamen so zum Ausgleich.. . . read more

Leverkusen - Hertha BSC 0:0 (0:0)

Bayer Leverkusen hat den Sprung auf Platz zwei der Tabelle verpasst. Die von zahlreichen Personalsorgen geplagte Werkself kam in einem intensiven, aber chancenarmen Spiel gegen Hertha BSC nicht über eine müde Nullnummer hinaus.. . . read more

Gladbach - FC Schalke 04 4:1 (2:1)

Der FC Schalke 04 zeigte sich in Gladbach anfangs äußerst mutig, überraschte die Gastgeber und ließ sogar die Führung liegen. Letztlich setzte sich die Qualität der Fohlen aber durch, was zu einem verdienten 4:1 führte - und dazu, dass Königsblau nun schon seit 25 Bundesliga-Partien auf einen Sieg im Oberhaus wartet.. . . read more

Union - Eintracht Frankfurt 3:3 (2:2)

In einer abwechslungsreichen Partie trennten sich Union Berlin und Frankfurt 3:3. Die Köpenicker starteten furios und hätten ihre Doppelführung ausbauen können, ehe die Eintracht aufwachte und noch vor dem Kabinengang egalisierte. Nach viel Spektakel vor der Pause nahm der Unterhaltungswert in Durchgang zwei zwar ab, vor allem Kruse hatte in der Schlussphase aber noch einen Pfeil im Köcher.. . . read more

Augsburg - SC Freiburg 1:1 (0:0)

Der SC Freiburg bleibt zum achten Mal in Folge ohne Sieg. Beim 1:1 in Augsburg gingen die Freiburger nach einer ereignisarmen ersten Halbzeit nach über einer Stunde in Führung, doch konnten hinten wieder nicht die Null halten. Der FCA traf wie so oft in dieser Saison in der Schlussviertelstunde.. . . read more

Stuttgart - Bayern München 1:3 (1:2)

Der FC Bayern geriet beim VfB Stuttgart in Rückstand, siegte beim Debüt von Tanguy Nianzou aber noch mit 3:1 und verteidigte seine Tabellenführung. Dennoch hatten die Münchener Probleme und hätten sich über einen höheren Rückstand nicht beschweren dürfen.. . . read more

Dortmund - 1. FC Köln 1:2 (0:1)

Dem 1. FC Köln ist ein Coup gelungen. Am Samstagnachmittag gewannen die Rheinländer mit 2:1 bei Borussia Dortmund und feierten damit den ersten Bundesligasieg nach 18 vergeblichen Anläufen. Bei seiner Überraschung machte sich der FC zwei Ecken zunutze - die auf ein und dieselbe Idee zurückgingen.. . . read more

Leipzig - Arminia Bielefeld 2:1 (1:0)

RB Leipzig hat den Patzer von Borussia Dortmund genutzt und ist in der Tabelle am BVB vorbeigezogen. Das 2:1 gegen den enorm couragierten Aufsteiger aus Bielefeld wurde jedoch zu einem harten Stück Arbeit - auch weil Neuzugang Alexander Sörloth auch vom Elfmeterpunkt nicht zu seinem ersten Bundesligator kam.. . . read more

Wolfsburg - Werder Bremen 5:3 (3:2)

Bisher waren Wolfsburg und Bremen nicht gerade für torreiche Spiele bekannt - doch zum Auftakt des 9. Bundesliga-Spieltags lieferten sich beide Teams einen spektakulären Schlagabtausch. Der weiterhin ungeschlagene VfL verzeichnete dabei eineinhalb Doppelpacker, Bremens Möhwald lieferte ein ereignisreiches Arbeitszeugnis.. . . read more