Bürgermeister-Wahlkampf um 1 Jahr verlängert!

Beelen (Be.) Die aktuelle Gesundheits-Krise macht es möglich. Beide Bürgermeisterkandidaten haben keine Möglichkeit in persönlichen Gesprächen – in Beelen – für sich zu werben.
Aus diesem Grund wurde nun kurzfristig mit Rat und Verwaltung beschlossen, den Bürgermeister-Wahlkampf auf den Sommer 2021 zu verschieben.

Hintergrund hierbei war die Beschwerde von Rolf Mestekemper,  nun nicht umfassend die Beelener Bürgerinnen und Bürgern, nebst Unternehmen kennenlernen und von sich überzeugen zu können. Er sah hierin eine massive  Benachteiligung seiner Person, da der Bekanntheitsgrad vom Gegenkandidaten Hanewinkel, als eingefleischter Beelener, wesentlich größer ist.
Zwar versuchte Mestekemper noch mit seiner Blutspende in der Axtbachhalle am 25.3.2020 auf seiner facebook-Seite zu punkten (a.d.R. in Wadersloh kann man auch Blut spenden), den gewünschten Beifall erhielt er jedoch nur von seinen Unterstützern.
Nachdem in Wadersloh schon ein Schützenfest Ende Mai abgesagt wurde, hatte er sich bereits darauf eingestellt, dass auch in seinem Schützenverein in Langenberg nicht viel los sein würde, so dass er sich mehr auf den Wahlkampf konzentrieren kann – nun geht es in die Verlängerung!

Erfreulicher Weise hat sich die derzeitige Bürgermeisterin Liz Kammann bereit erklärt, noch ein Jahr die Geschicke Gemeinde „kommissarisch“ weiter zu lenken. Dies jedoch nur unter der Voraussetzung voller Bezüge, und dass sie noch auf der neu terminierten „1100-Jahr-Feier“ als Bürgermeisterin auftreten darf. Außerdem wolle sie in jedem Fall – nach der Corona-Krise – noch weitere Jahre ausgewählte Geburtstage in Beelen mit den Senioren, als Bürgermeisterin a.D., feiern dürfen. Letztendlich konnte sie noch aushandeln, mindestens monatlich in einer lokalen Tageszeitung – zu irgendeinem Anlass – abgelichtet zu werden.

Diesem Kompromiss stimmte der Rat, am gestrigen Abend, in einer geheimen Sondersitzung, mit knapper Mehrheit, zu.

Man einigte sich darauf, dass die Gemeinde Beelen in 2021 allerdings die 1101-Jahr-Feier begehen und die Bürgermeister-Wahl eine Woche nach der Beelener Kirmes und dem Patronatsfest stattfinden wird.

Die Kommunalwahlen 2020 finden jedoch – wie geplant statt – statt, gab das Beelener Rathaus auf unsere Anfrage bekannt.